Uncategorized

Iphone 6s tastensperre code einstellen

iPhone Sperrcode vergessen

So erhalten Sie Ihre Daten wieder auf das Gerät zurück. Ist das iPhone neu aufgesetzt, müssen Sie Ihre Einstellungen alle wieder neu vornehmen. Quelle: Fotolia. Auch hiermit können Sie Ihr iPhone mit Sperrcode entsperren. Auf iCloud. Aber Achtung: es handelt sich bei den oben beschriebenen Vorgehensweisen nicht um die Möglichkeit, die iCloud-Sperre beim Apple iPhone zu umgehen. Sind weder die Apple-ID noch das iCloud-Passwort bekannt, kann das iPhone nicht zurückgesetzt oder neu eingerichtet werden.

Einerseits wird das iPhone dadurch für Hacker nahezu unknackbar, andererseits haben Sie ein Problem, wenn Sie Ihre Kennwörter vergessen.

iPhone-Sperrcode vergessen: Wiederherstellen leicht gemacht

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Wir sorgen dafür, dass alles läuft und sind für Sie da: zentral, nah und persönlich. Wenn ihr iPhone mit iTunes verbunden ist, klicken Sie oben links unter Einstellungen auf die Übersicht. Rechts befindet sich die Option, das iPhone wiederherzustellen. Dort können Sie das iPhone löschen und neu aufsetzen.

Ist auch dieses Passwort perdu, hilft nichts mehr. Die Code-Sperre ist essentiell, will man seine iPhone und die darauf gespeicherten Daten schützen. Hier kann man zwischen drei Varianten wählen: "Eigener alphanumerischer Code", "Eigener numerischer Code" und "Vierstelliger numerischer Code".

Wie Sie die Tastensperre beim iPhone sofort aktivieren

Ein normaler Code, der zum Beispiel aus einer Kombination von Buchstaben und Zahlen besteht, ist natürlich deutlich sicherer, aber wie beschrieben, auch einen Tick riskanter als ein Code wie "". Die funktioniert so aber nicht, weil iTunes vor der Wiederherstellung den Passcode verlangt. Es gibt aber einen Weg, die Code-Abfrage zu umgehen und das iPhone aus einem Backup wieder herzustellen.

Super Tipp

Dazu folgen Sie diesen Schritten:. Auch im gesperrten Zustand ist es möglich, das iPhone mit dem Computer zu synchronisieren.

Auch hier hat Apple eine Hürde für Unbefugte eingebaut: Wird das iPhone zum ersten Mal mit einem unbekannten Rechner verbunden, wird eine Bestätigung zum "Vertrauen" verlangt. Und diese kann man nur dann aktivieren, wenn das iPhone entsperrt ist.

Ansonsten sieht man auf der Startseite von iTunes nur rudimentäre Funktionen zur Wiederherstellung und weiter nichts. Dazu starten Sie ein iPhone neu und drücken zusätzlich einige zusätzliche Tasten. Je nach Gerätegeneration sind diese Tasten allerdings unterschiedlich.

Nun drücken Sie die Seitentasten und halten Sie gedrückt, bis der Wartungszustand aktiv ist. Dabei wird die aktuelle Version von iOS heruntergeladen und auf dem iPhone installiert. Das Backup sollte natürlich vorhanden sein. Auch wenn iCloud-Backups sehr bequem sind, zumindest von Zeit zu Zeit sollte man sein iPhone noch mit iTunes synchronisieren, um für den Notfall gerüstet zu sein.